Plötzlich Pflegefall - was nun?

 

Pflegedienste und Seniorenheime in Stadtroda und Umgebung

 

  1. ​​DRK
  2. Pflegedienst Sorgenfrei
  3. DRK Seniorenheim "Rodatal"
  4. Hauskrankenpflege Schwester Monika

 

​    Beratungsstellen

 

  1. Versichertenberaterin der deutschen Rentenversicherung
  2. AOK-Plus
  3. Pflege-Mentorin Claudia Blaube
  4. Tauercafe
  5. Seniorenbüro

   Unterlagen Patientenvorsorge      

 

  1. Ratgeber aus der Apotheke
  2. Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

Pflegedienste und Seniorenheime in Stadtroda und Umgebung

 

gut erreichbar im Stadtrodaer Zenrum:

 

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband

Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.

An der Roda 3

07646 Stadtroda

 

Kontaktdaten:

 

Tel.: 036428/62071

Mail: info@drk-jena.de

Webseite: www.drk-jena.de

rund um die Uhr geöffnet

 

Ruhig, inmitten des grünen Schlossparks gelegen:

 

Pflegedienst Sorgenfrei

Seniorenresidenz Schloss Rausdorf

Dorfstr. 22

07646 Rausdorf

 

Kontaktdaten:

 

Tel.: 036428/5434-0

Mail: info@pflegedienst-sorgenfrei

Webseite: www.pflegedienst-sorgenfrei.de

 

am grünen Stadtrand von Stadtroda:

 

DRK Seniorenheim "Rodatal"

Am Bahnhof 9

07646 Stadtroda

 

Kontaktdaten:

 

Tel.: 036428/650

Mail: info@drk-jena.de

Webseite: www.drk-jena.de

 

persönliche Betreuung:

 

Hauskrankenpflege Schwester Monika

Im Dorfe 28

07646 Quirla

 

Kontaktdaten:

 

Tel.: 036428/60935

Mobil: 0171/2141207 (24h-Bereitschaftsdienst)

Tagespflege 06.00 - 18.00 Uhr

ambulante Pflege nach Vereinbarung

 

Beratungsstellen

 

 

ehrenamtliche Versichtertenberaterin in der Deutschen Rentenversicherung

 

Die Versichertenberaterin Elke Glaser vereinbart Beratungstermine mit Ihnen und steht gern für Ihre Fragen zur Verfügung:

 

Tel.:  036428 - 55503 oder 01520 - 2184477
Fax: 036428 - 55504
Mail  glaserelke@t-online.de

 

 

einzige Krankenkasse in Stadtroda und direkt neben

unserer Filialapotheke Löwen-Apotheke:

 

AOK - PLUS

Markt 16

07646 Stadtroda

Tel.: 0800/1059000

Webseite: www.aok.de

 

Öffnungszeiten:  
   
Montag 09.00 - 15.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 18.00 Uhr
Freitag 09.00 - 13.00 Uhr

 

 

Pflege-Mentorin Claudia Blaube

 

Nah und behutsam begleitet Frau Blaube Sie als kompetente Beraterin, bei Krankheit, während der Pflege, im Lebensabschnitt des Abschiedes,

während der Trauer und darüber hinaus.

 

Ob für Sie selbst, Angehörige oder Familie, Frau Blaube vermittelt Wissen und Sicherheit im Umgang mit der Krankheit.

Mit Ihrem Einverständnis optimiert Sie die ganzheitliche Pflege, den entsprechenden Bedarf und passt die Pflegeleistungen an.

Sie erarbeitet mit Ihnen eine Familienstruktur und die gleichermaßen verteilte Verantwortung, schafft eine Atmosphäre mit ehrlicher Offenheit und unterstützt Sie

bei der Bearbeitung durch die Dokumentenberge.

 

Eine Mentorin, die mit Ihnen lacht und weint, Fragen beantwortet und mit der Sie alles Wichtige besprechen können.

 

Claudia Blaube

Sperlingsberg 2

07646 Quirla

 

Kontaktdaten:

 

Mobil: 0152/25463411

Mail: info@claudia-blaube.de

Webseite: www.claudia-blaube.de

 

Sprechzeiten:

 

Montag - Freitag 08.00 - 17.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung 

 

Trauercafe

 

 

Es nicht leicht nach einem Todesfall wieder Fuß zu fassen im neuen, ungewohnten Alltag ohne den geliebten Menschen.
Das Trauercafe hat es sich als Ziel gesetzt den Hinterbliebenen Trost und Kraft zu spenden.

 

Jeden 2. Mittwoch im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr betreuen die beiden ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen Rita Hässelbarth und Christina Körner 

Trauernde und Hinterbliebene.

Interessenten wenden sich an das Mehrgenerationenhaus Stadtroda im Zeitzgrund oder den Ambulanten Hospizdienst Eisenberg.

 

Seniorenbüro im ehemaligen Hexenhäuschen in Stadtroda

 

Der Seniorenberat bietet jeden Donnerstag, zeitgleich mit den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung, der Sparkasse am Amtsplatz und den Fahrzeiten des Bürgerbusses von 09.00 - 11.30 Uhr (außer an Feiertagen) Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen an.

Das ehemalige Hexenhaus befindet sich gegenüber dem Rathaus in der Straße des Friedens. 

 

Unterlagen Patientenvorsorge:

 

Ratgeber aus der Apotheke

 

Gern beraten wir Sie persönlich in unserer Apotheke und stellen einige Ratgeber rund um das Thema Pflegefall und Patientenvorsorge für Sie bereit.

 

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

 

Das Ministerium bietet die Broschüre "Wie kann ich vorsorgen?" zum Download an. In dieser befinden sich alle wichtigen Informationen zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

 

 

 

Downloads

Information

Die Rodalia-Apotheke liegt mitten
im Wohngebiet von Stadtroda.

Adresse · Anfahrt · Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Montag-Freitag7.30 – 18.30 Uhr
Samstag8.00 – 12.00 Uhr

Kunden-Telefon: 036428 – 122 544

Verwandte Themen